„Es geht nicht um Fakten, es geht um eine große Erzählung“

Mathias Bröckers im Gespräch mit Jasmin Kosubek über die Neuausgabe des Buchs, die Lage in der Ukraine fünf Jahre nach dem Putsch, das Versagen der Medien und die Notwendigkeit einer friedensfördernden Politik.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.